Landesregierung positioniert sich gegen die Förderung der Schulen im Kreis Euskirchen

03 Dez
2018

Landesregierung positioniert sich gegen die Förderung der Schulen im Kreis Euskirchen

Die SPD im Kreis Euskirchen kritisiert die schwarz-gelbe Landesregierung für ihre Ablehnung einer Grundgesetzänderung zu Gunsten der Schulfinanzierung. „Dass Armin Laschet sich gegen die Grundgesetzänderung positioniert hat, die den Schulen im Kreis Euskirchen und in ganz Deutschland dringend benötigte Fördermittel aus dem Bundeshaushalt zu Gute kommen ließe, ist eine Absage

23 Nov
2018

Kinderarmut im Kreis Euskirchen

  Wir haben nachgefragt!  Kreis Euskirchen – Nach Schätzung des Deutschen Kinderschutzbundes (DSKB) leben rund 4,4 Millionen Kinder in Deutschland in Armut. Andreas Schulte, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen: „Dies haben wir zum Anlass genommen und bei der Landesregierung nachgefragt, wie die Situation im Kreis Euskirchen aussieht.“ Das Ergebnis ist aus

16 Nov
2018

Bürgerinnen und Bürger in NRW dürfen keine Angst mehr vor der Sanierung maroder Straßen haben!

Die ablehnende Haltung der Landesregierung zur Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen ist in keinster Weise nachvollziehbar. Bürgerinnen und Bürger in NRW dürfen keine Angst mehr vor der Sanierung maroder Straßen haben! Kreis Euskirchen – Andreas Schulte, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen reagiert auf die Initiative der SPD-Landtagsfraktion zur Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen, „Dieses Thema

14 Nov
2018

Starker Andrang beim Aktionsabend „WIR SIND HIER“ mit Lars Klingbeil

„Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben schon seit weit mehr als 150 Jahren gegen Ausgrenzung, Hass und Nationalismus gekämpft. Auch heute, gut 80 Jahre nach der Pogromnacht in Deutschland ist das wichtig, vor allem, wenn wieder Vertreterinnen und Vertreter mit ausgrenzenden und nationalistischen Gesinnungen sich hier in unserer Kreisstadt versammeln“ stellte der

30 Okt
2018

Keine glänzende Visitenkarte Europas

  Erdmann Bierdel berichtete in Euskirchen von seinen Besuchen im Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos Kreis Euskirchen. Sehr authentisch und mit eindrucksvollen Fotos schilderte gestern Erdmann Bierdel als Gast beim zweiten Politik-Forum der SPD die Eindrücke seiner Besuche auf der griechischen Insel Lesbos. Bierdel, der die Insel bereits durch

25 Sep
2018

SPD im Kreis Euskirchen verlieh den Ehrenamtspreis 2018

Kreis Euskirchen. Zum bereits neunten Mal lud die SPD im Kreis Euskirchen am vergangenen Freitag zur Verleihung ihres Ehrenamtspreises ein. Mehr als 60 Gäste kamen zur Preisverleihung, die dieses Jahr im Industriemuseum des LVR in Euskirchen-Kuchenheim stattfand. Auch einige Preisträger der letzten Jahre waren dabei. „Für mich ist das jedes

14 Sep
2018

SPD-Kreistagsfraktion macht Druck bei kostenloser KiTa-Betreuung

Kreis Euskirchen – In einem gemeinsamen Antrag fordern SPD und CDU im Kreistag, die Beitragsstruktur für den Besuch von Kindertageseinrichtungen zu überarbeiten. Hierzu soll eine Arbeitsgruppe des Jugendhilfeausschusses gebildet werden. Die Frage einer kompletten Abschaffung der Beiträge soll laut SPD und CDU in diesem Prozess ausdrücklich geprüft werden. „Wie bleiben dabei:

04 Sep
2018

Endlich tut sich etwas – Auftaktveranstaltung „Bündnis für Wohnen“ am  08. Oktober in Zülpich

Kreis Euskirchen – Andreas Schulte, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen stellt erleichtert fest, „Die Auftaktveranstaltung zur Bündnisarbeit findet am Montag, 8. Oktober, von 17 bis 21 Uhr im Seehaus im Seepark Zülpich statt.“.  „Bereits im Frühjahr haben wir gemeinsam mit unserem Listenpartner, durch einen Antrag, die Gründung eines „Bündnisses für Wohnen“

23 Aug
2018

Heimat beginnt mit einem eigenen Dach über dem Kopf  

 Kreis Euskirchen – Vorstoß der SPD-Fraktion in Mechernich auf Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft in Mechernich stößt in der SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen auf offene Ohren und Verständnis. Die SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen hat sich bereits im Frühjahr dieses Themas angenommen und ein kreisweites „Bündnis für Wohnen“ beantragt. Das aus der Kreispolitik initiierte Bündnis für bezahlbaren