Archiv für Mai, 2010

01 Mai
2010

Empfehlung: "Taktisch wählen"LANDTAGSWAHL SPD und Grüne raten ihren Wählern zum Stimmen-Splitting

LANDTAGSWAHL SPD und Grüne raten ihren Wählern zum Stimmen-Splitting VON F.A. HEINEN Kreis Euskirchen. Die Spekulationen der Polit-Auguren hatten ins Schwarze getroffen. Am Dienstagnachmittag verkündeten führende SPD- und Grünen-Politiker auf Kreisebene eine gemeinsame Wahlempfehlung für die Landtagswahl am kommenden Sonntag. Angela Kalnins von den Grünen ruft die grünen Wähler dazu

01 Mai
2010

Genossen lobten Schmitz für seine ArbeitSPD-VERSAMMLUNG Franz Spechten ist der neue Stellvertreter der Vorsitzenden Thea Rabe

SPD-VERSAMMLUNG Franz Spechten ist der neue Stellvertreter der Vorsitzenden Thea Rabe Euskirchen-Stotzheim. Thea Rabe bleibt Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Stotzheim. In der jüngsten Mitgliederversammlung wurde die Politikerin, die auch dem Euskirchener Stadtrat angehört, einstimmig wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden Christa Höller als Kassiererin, Stefan Crämer als Schriftführer sowie Dieter Fischer

01 Mai
2010

Berliner "Doppelbesuch" bei den Genossen

Wirtschaft und Gesundheit: Hubertus Heil und Karl Lauterbach gestern in Mechernich Zu den Gepflogenheiten des Wahlkampfs gehört auch die Unterstützung der örtlichen Kandidaten durch die Polit-Prominenz der jeweiligen Parteien. Derer gleich zwei kamen gestern zu SPD-Mann Uwe Schmitz: Prof. Karl Lauterbach und Hubertus Heil. ALICE GEMPFER MECHERNICH. Morgens Gesundheit, abends

01 Mai
2010

Lauterbach prophezeite düstere ZukunftPOLITIK Der SPD-Gesundheitsexperte fordert ein generelles Umdenken im Gesundheitswesen

POLITIK Der SPD-Gesundheitsexperte fordert ein generelles Umdenken im Gesundheitswesen VON JOACHIM SPROTHEN Mechernich. Kreiskrankenhaus-Geschäftsführer Dr. Hans Rossels gab sich am Freitag im Konferenzraum seiner Klinik selbstbewusst: "Wir haben keine Probleme." Aber was nicht ist, kann noch werden. Zumindest dann, wenn die CDU/FDP-Bundesregierung ihre gesundheitspolitischen Vorstellungen durchsetzt, wie Prof. Karl Lauterbach,