SPD verleiht zum 10. Mal ihren Ehrenamtspreis

18 Apr
2019



Es ist ein Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal verleiht die SPD im Kreis Euskirchen dieses Jahr ihren Ehrenamtspreis. Wieder sind Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Vorschläge einzureichen.


Kreis Euskirchen.- Bereits zum zehnten Mal lobt die SPD im Kreis Euskirchen dieses Jahr ihren Ehrenamtspreis aus, mit dem das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger bei uns im Kreis gewürdigt wird. „Ich freue mich sehr auf dieses Jubiläum“ so der SPD-Kreisvorsitzende Markus Ramers. „Auf jeder, der zurückliegenden Preisverleihungen haben wir unsere Vernetzung mit Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen ausgebaut. So vielen engagierten Menschen aus unserem Kreis durfte ich auf den zurückliegenden Preisverleihungen begegnen und sie auszeichnen“ erinnert sich Ramers.

„Ehrenamtliches Engagement verdient heutzutage Anerkennung und Respekt, Die Menschen in unserer Gesellschaft haben immer weniger freie Zeit. Wer von diesem knappen Gut dann auch noch einen Anteil in ehrenamtliches Engagement investiert, handelt vorbildlich! Egal ob in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, , mit älteren oder pflegebedürftigen Menschen, egal ob im kulturellen Breich, im Sport oder auch in der Brauchtumspflege“ so Ramers.

Die SPD im Kreis Euskirchen zeichnet mit ihrem Ehrenamtspreis Einzelpersonen oder Gruppen aus, die sich über einen längeren Zeitraum besonders ehrenamtlich engagiert haben. Die Preisträger erhalten eine Urkunde und einen Geldbetrag in Höhe von 300 €.

„Für die meisten Preisträger steht dabei nicht der Geldbetrag, sonder die Anerkennung und die öffentliche Wahrnehmung ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Vordergrund der Auszeichnung“, erklärt Markus Ramers.

Vergangenes Jahr ging der Preis an den Förderverein Bergbaumuseum  Mechernich e.V., den Partnerschaftsverein Schleiden-Pont l’Abbe, das Jugendforum Rescheid 72 und  an den VdK Kreis Euskirchen.


„Ich bin sicher, dass es auch dieses Jahr nicht einfach für unseren SPD-Kreisvorstand werden wird, aus den eingesendeten Vorschlägen eine Auswahl zu treffen“ sagte Ramers mit Blick auf die zahlreichen Vorschläge aus den vergangenen Jahren.

Vorschläge können alle Bürgerinnen und Bürger per Post an die SPD Kreis Euskirchen, Hochstrasse 34, 53879 Euskirchen, Stichwort: Ehrenamtspreis oder per Email an kv.euskirchen@spd.de bis zum 13.05.2019 einreichen.

Vorgeschlagen werden können alle Bürgerinnen und Bürger, Einzelpersonen und Gruppen, die sich freiwillig im Kreis Euskirchen engagieren. Nur eine Ausnahme machen die Sozialdemokraten: das bürgerschaftliche Engagement als Mitglied eines Rates, oder des Kreistages, sowie einer politischen Partei werden beim Ehrenamtspreis nicht berücksichtigt.

Die Preisverleihung soll in festlichem Rahmen am 19. Juni in Zülpich stattfinden.

Auf dem Foto: Die Verleihung des 9. Ehrenamtspreises im Jahr 2018

SPD Kreis Euskirchen
author