MdB Helga Kühn-Mengel (SPD) eröffnet erstes Wahlkreisbüro eines Bundestagsabgeordneten im südlichen Teil des Kreises Euskirchen

01 Mai
2014

Rund 50 geladene Gäste kamen zur Eröffnung des ersten Wahlkreisbüros einer Bundestagsabgeordneten in Gemünd (Bild: SPD). Mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Helga Kühn-Mengel, eröffnete am vergangenen Donnerstag erstmals eine Politikerin ein Wahlkreisbüro im südlichen Teil des Kreises Euskirchen. Dieses wurde in Gemünd in der Alten Bahnhofstraße 13 eingerichtet."Mit dem Büro und darin stattfindenden Bürgersprechstunden möchte ich näher an den Menschen und deren Anliegen im südlichen Teil des Kreises Euskirchen sein", sagte Helga Kühn-Mengel. Die genauen Öffnungszeiten des Büros werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben. Neue Anlaufstelle für die Menschen in der Eifel

SPD im Kreis Euskirchen
author