Pressemitteilungen SPD-Kreistagsfraktion

29 Jan
2016

Die SPD-Kreistagsfraktion begrüßt die Entscheidung des Landrates, sich an der Klage der Städteregion Aachen gegen Tihage 2 zu beteiligen.

Kreis Euskirchen – Die Städteregion Aachen ließ durch Fachanwälte die Möglichkeit einer Klage gegen Unternehmen und Aufsichtsbehörden in einem Nachbarland juristisch prüfen. Andreas Schulte, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen: „ Da das Ergebnis, dass eine Klage gegen den Pannenreaktor Tihange 2 Chancen hat, müssen wir zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger

25 Jan
2016

Im Kreis Euskirchen besteht dringender Handlungsbedarf zur weiteren Optimierung der Breitbandversorgung im Kreisgebiet.

Kreis Euskirchen – Die Bundesregierung und die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen haben als gemeinsames Ziel eine flächendeckende Versorgung aller Haushalte und Betriebe mit einer Bandbreite von 50 Mbit/s bis Ende 2018 ausgerufen. Da insbesondere in den ländlichen Gebieten eine solche Versorgung nur recht schwierig herzustellen ist, haben sich die beiden Kreise

21 Jan
2016

SPD: Landesstraßen L 203 und L 204 werden saniert


Verkehrsminister Michael Groschek hat heute das Erhaltungsprogramm für die Landesstraßen in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2016 vorgestellt. Das Budget wird nochmals deutlich erhöht im Vergleich zum Vorjahr: Mehr als 115 Millionen Euro werden für Erhaltungsmaßnahmen bereitgestellt. Das sind nochmals etwa 15 Millionen Euro mehr als 2015. Dazu erklärt der SPD-Kreisvorsitzende

17 Dez
2015

Bildungskoordinator/in zur Stärkung des KoBIZ

Bildungskoordinator/in zur Stärkung des KoBIZ Um die Mitarbeiter im KoBIZ (Kommunales Bildungs- und Integrationszentrum) zu unterstützen, möchte die SPD-Fraktion im Kreistag Euskirchen eine Stelle als Bildungskoordinator schaffen Kreis Euskirchen – Um die Integration von Flüchtlingen in den Kommunen zu unterstützen, will das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) allen Landkreisen

02 Dez
2015

Mehr als 60 Einrichtungen für Kinder und Jugendliche im Kreis Euskirchen im Jahr 2014

Kreis Euskirchen – Ende Dezember 2014 gab es im Kreis Euskirchen 61 Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe (ohne Tageseinrichtungen für Kinder). In diesen Einrichtungen, zu denen auch die Behörden und Geschäftsstellen (der freien Träger) der Jugendhilfe zählen, waren insgesamt 710 Personen tätig. 27 Einrichtungen im Kreis Euskirchen waren im Jahr

23 Nov
2015

SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen berichtet aus dem Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr vom 18.11.2015

SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen berichtet aus dem Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr vom 18.11.2015 Kreis Euskirchen – Verbesserungen im Eisenbahnverkehr Auf Antrag der Fraktionen von SPD und CDU wurde der Ausschuss über die aktuelle Situation und die in naher Zukunft zu ergreifenden Maßnahmen der Verbesserung der Angebotsqualität, der Pünktlichkeit und der

23 Nov
2015

Einnahmen der Kommunen im Kreis Euskirchen waren im ersten Halbjahr 2015 um 8,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

Die Einnahmen der Kommunen im Kreis Euskirchen waren im ersten Halbjahr 2015 um 8,6 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Andreas Schulte, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion: „ Dies zeigt, dass der Kreis Euskirchen sowohl als Standort für Gewerbetreibende sowie auch für Familien bei der Wohnortsuche attraktiv ist.“ Kreis Euskirchen – Die

23 Okt
2015

Weitere finanzielle Unterstützung für die Kommunen im Kreis Euskirchen zur Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge

„Die Herausforderung für die Kommunen im Kreis Euskirchen, die eintreffenden Flüchtlinge unterzubringen und zu versorgen wächst täglich.“, so Andreas Schulte, Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag Euskirchen, „ Um so erfreulicher ist es, dass die Kommunen nun eine zusätzliche finanzielle Unterstützung vom Bund und dem Land NRW erhalten.“ Noch im Dezember

22 Okt
2015

Ausweitung des ÖPNV-Angebotes für Pendler aus Bad Münstereifel, Mechernich und Schleiden

„Heute wurde vom Kreistag Euskirchen die Einrichtung einer TaxiBus-Verbindung zwischen Bad Münstereifel und Mechernich zum Fahrplanwechsel im Dezember diesen Jahres beschlossen.“, freuen sich Andreas Schulte Fraktionsvorsitzender der SPD Kreistagsfraktion und der aus Bad Münstereifel stammende stellvertretende Fraktionsvorsitzende Thilo Waasem. Damit wird nach langer Zeit diese Lücke im Busnetz geschlossen. „So

12