Archiv für Dezember, 2013

01 Dez
2013

SPD will Sportplatz zu Bauland machen

GEMEINDERAT Mehrheit lehnt die Idee abWeilerswist. Der Tagesordnungspunkt "Bau von zwei Kunstrasenplätzen mit Finanzierungsvorschlag" sorgte bei der jüngsten Ratssitzung für teils hitzige Diskussionen: In dem SPD-Antrag wird vorgeschlagen, den Sportplatz Metternich für ein Baugebiet in Waldrandlage zu schließen und dafür an anderer Stelle einen neuen Sportplatz zu bauen. Mit dem

01 Dez
2013

Die Wahl war schuld

AKADEMIE Schlechtes SPD-Ergebnis reißt Lücke in die FinanzierungBad Münstereifel. Tausende Menschen haben seit der Einweihung im Jahr 1971 politische Seminare in der Kurt-Schumacher-Akademie besucht. Ein "breites Programm gesellschaftspolitischer Erwachsenenbildung" stand jedes Jahr auf dem Seminarplan. Doch wie berichtet ist damit Ende 2014 Schluss. Ein Sprecher der Friedrich-Ebert-Stiftung, der die Tagungsstätte

01 Dez
2013

Das Ratsmandat schon im Visier

ENGAGEMENT Andrea Hecker aus Weilerswist zieht es mit 21 Jahren in die PolitikWeilerswist. Und es gibt sie doch, die politisch motivierte, engagierte Jugend, die die Welt verbessern möchte und bereit ist, dafür Zeit und Hirnschmalz zu investieren. Die 21-jährige Andrea Hecker aus Weilerswist jedenfalls sprüht vor Begeisterung und Vorfreude auf

01 Dez
2013

SPD schließt Akademie in Bad Münstereifel

Münstereifel. Willy Brandt hat dort 1974 seinen Rücktritt als Bundeskanzler beschlossen, und auch manch andere historische Stunde der SPD fand in diesem Haus in Bad Münstereifel statt. Doch nun ist Schluss: Die Kurt-Schumacher-Akademie samt Hotelbetrieb schließt zum 31. Dezember 2014. Das teilte Kurt Beck, Vorsitzender der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung mit, der

01 Dez
2013

SPD-Kreistagsfraktion setzt sich für Schuleingangsuntersuchungen im Südkreis ein

Setzen sich für Schuleingangsuntersuchungen im Südkreis ein: Andreas Schulte und seine Fraktion (Bild: privat). "Bürgerfreundlichkeit und Serviceorientierung sowie ein Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz", sind die wesentlichen Argumente, die Andreas Schulte, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen, anführt, wenn es um den neuesten Antrag seiner Fraktion geht.In diesem fordert die SPD die

01 Dez
2013

"Düngung mit Gülle eingrenzen"

BAD MÜNSTEREIFEL. Ein "Konzept gegen die Belastung durch Gülleausbringung" fordert die kurstädtische SPD-Fraktion von Bürgermeister Alexander Büttner. Die Stadt soll laut Fraktionschef Toni Schmitz in Zusammenarbeit mit dem Kreis, der Kreisbauernschaft und der Landwirtschaftskammer ein Konzept "zur Eindämmung der Gülleausbringung" und ein effektiveres Kontrollsystem entwickeln.In den vergangenen Wochen hat es

01 Dez
2013

Was hätte Willy Brandt dazu gesagt?

Prof. Peter Brandt blickte auf 150-jährige Geschichte der deutschen Sozialdemokratie zurückBAD MÜNSTEREIFEL. "Mehr Demokratie wagen" – unter diesem Motto feierte die SPD in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. Entlehnt ist der Slogan an das Versprechen, das Willy Brandt in seiner Regierungserklärung 1969 abgab. Sein Sohn, Prof. Peter Brandt, hielt in

01 Dez
2013

Jusos wollen Wahlkreise und Listenplätze

Skepsis gegenüber Koalition – Emmanuel Kunz als Juso-Vorsitzender wiedergewähltKREIS EUSKIRCHEN. "Wir Jusos wollen eigene Wahlkreise und gute Listenplätze. Das wollen wir im Kreis und auf Lokalebene durchsetzen", gab sich Emmanuel Kunz, Vorsitzender der Jusos im Kreis Euskirchen, bei der Mitgliederversammlung im Haus der Lebenshilfe in Euskirchen selbstbewusst. Die Jusos hätten

01 Dez
2013

Das Märchen vom weisen König

Der Kreistag Euskirchen verabschiedete den Haushalt 2014 (Foto: Romanowski). KREISTAG Etat 2014 verabschiedet – SPD-Fraktionschef hält humorige RedeKreis Euskirchen. Die finanzielle Benachteiligung der Menschen im ländlichen Raum war nur eines der Themen, die im Kreishaus ausgiebig zur Sprache kamen. Dort hielt der Euskirchener Kreistag seine letzte Sitzung für dieses Jahr

01 Dez
2013

Zwei Neue im Stadtrat

Für die SPD neu im Zülpicher Rat: Frank Bung (Bild: privat). VERORDNETE Bung und Kaltwasser kandidieren für nächste LegislaturperiodeZülpich. Der Stadtrat hat seit Dienstag zwei neue Mitglieder.Martin Kaltwasser rückte für Renate Schwer, die ihr Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, in die UWV-Fraktion nach. Kaltwasser zählte vor knapp zehn Jahren

12