Archiv für September, 2013

30 Sep
2013

Ramers löst Schmitz ab

SPD-PARTEITAG Unterbezirk wählte seinen neuen VorsitzendenWeilerswist. Einen Generationswechsel vollzog am Samstagvormittag in Weilerswist die SPD im Kreis Euskirchen. Auf ihrem außerordentlichen Unterbezirksparteitag wählte sie den 26-jährigen Markus Ramers aus Blankenheim zum Nachfolger des langjährigen Kreisvorsitzenden Uwe Schmitz. Schmitz hatte seinen Rücktritt von allen Parteiämtern angekündigt, als er zum Beigeordneten der

30 Sep
2013

Ramers: Klartext in Richtung Berlin

26-jähriger Blankenheimer ist neuer SPD-Kreischef – Uwe Schmitz gerührtKREIS EUSKIRCHEN. Die SPD vor Ort hat es vergleichsweise noch gut. Zwar löst das Bundestagsergebnis auch bei den Genossen im Kreis Euskirchen keine Jubelgesänge aus, aber immerhin ist ihre Kandidatin im künftigen Bundestag. Und so wurde der knappe Einzug über die Reserveliste

28 Sep
2013

Alternative Route zum City-Outlet

Nöthener Straße soll entlastet werdenBAD MÜNSTEREIFEL. Der Antrag der kurstädtischen Genossen hatte für mächtig Wirbel gesorgt. Auslöser war die Forderung, wegen des prognostizierten Verkehrs zum Münstereifeler Modezentrum an der A1-Abfahrt Wißkirchen aus Fahrtrichtung Köln den Hinweis "Bad Münstereifel-Nord" anzubringen.Diese Maßnahme soll die enge und kurvenreiche L 165 (Nöthener Straße) von

27 Sep
2013

SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen begrüßt Aufnahme des Projektes A1-Lückenschluss in die Bewertungsliste des Landes

Der Lückenschluss der A1 ist Bestandteil der Bewertungsliste des Landes. Darüber freut sich der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Euskirchen: Andreas Schulte (Bild: Fraktionsbüro). Land meldet Straßenbauprojekte zur Bewertung an den Bund"Es ist ein gutes Zeichen, dass der Lückenschluss der A1 von der Landesregierung für den neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2015 zur Bewertung

27 Sep
2013

Thilo Waasem hat den direkten Draht zur Polizei

AUSSCHUSS DES KREISTAGS Beirat vermittelt bei Konflikten zwischen Bürgern und Beamten – Gremium ist wenig bekanntKreis Euskirchen. "In letzter Zeit bin ich häufiger in Polizeiangelegenheiten angesprochen worden", erzählt Thilo Waasem. Dass er als Kreistagsabgeordneter für die Bürger Ansprechpartner in vielen Belangen ist, ist für den 31-Jährigen selbstverständlich. Doch was die

27 Sep
2013

"Frischer Wind in der Bude"

Markus Ramers möchte morgen SPD-Kreischef werden (Bild: Kreistagsfraktion). Alt-Genossen setzen auf 26-jährigen Markus RamersKREIS EUSKIRCHEN. Seine Wahl scheint sicher. Schließlich ist er bisher der einzige Kandidat. Wenn sich morgen Vormittag in der Gesamtschule Weilerswist auf dem Parteitag der Kreis-SPD (ab 10 Uhr) niemand noch plötzlich berufen fühlt, sich zur Wahl

24 Sep
2013

Last-Minute nach Berlin

Kühn-Mengel (SPD) schafft es "im Schlaf" in den BundestagKREIS EUSKIRCHEN. Was für eine Nacht, welch ein Wechselbad der Gefühle. Und dann auch noch dieses Happy End. Gestern Morgen um 6 Uhr hat Helga-Kühn-Mengel die Nachricht erreicht: Sie ist wieder Mitglied des Deutschen Bundestags.Zu dieser Morgenstunde stand ihr Name schon auf

20 Sep
2013

Plädoyer für den Mindestlohn

Franz Müntefering sprach in Zülpich über soziale Gerechtigkeit und demografischen WandelZülpich. Einmal wird Franz Müntefering laut: Als es um die Frage geht, wie hoch ein Lohn sein muss, um sittenwidrig zu sein. Keine Arbeit sei 14 Millionen Euro im Jahr wert, betont der ehemalige Vizekanzler. Arrogant sei es, nur wegen

20 Sep
2013

Sperrung der Ortsdurchfahrt Satzvey könnte doch in die Entscheidungsbefugnis des Landrates fallen

Der Landrat könnte sehrwohl Herr des Verfahrens werden, stellt Hans Schmitz klar (Bild: Kreistagsfraktion). SPD-Kreistagsfraktion regt eine frühzeitige Ortsbesichtigung anZum Kommentar von Bernhard Romanowski (Kölner Stadtanzeiger, 19.09.2013) zur Forderung von Andreas Schulte, der Landrat möge sich im Zuge der Sperrung der Schmidtheimer Ortsdurchfahrt für Laster über 7,5 Tonnen anschließend die

19 Sep
2013

Dieter Zausch ist Nachfolger von Uwe Schmitz im Kaller Gemeinderat

Kall. Die SPD-Fraktion im Kaller Gemeinderat ist wieder komplett. Nachdem Uwe Schmitz Anfang September seinen Ratsstuhl mit dem Beigeordneten-Platz gewechselt hat, nimmt der 67-jährige Dieter Zausch den Sitz von Schmitz in der Fraktion ein. Der gelernte Elektriker Zausch ist in Frankfurt geboren. Er wohnt seit 1969 in Kall und ist