Archiv für Dezember, 2011

01 Dez
2011

"SPD-Chef gehen die Gegner aus"

SPD-Chef gehen die Gegner aus Freundschaft mit CDU und Grünen sowie Mitleid mit der FDP zähmen Uwe SchmitzVon MICHAEL SCHWARZEIFELLAND. Uwe Schmitz kann einem schon leid tun. Dem eigentlich streitlustigen SPD-Kreistagsfraktionschef sind die politischen Gegner ausgegangen: Mit der CDU im kuscheligen Koalitionsbett fühle sich die SPD ganz wohl. Und die

01 Dez
2011

Es gibt eine Grenze der Belastbarkeit des Einzelnen

Haushaltsrede 14.12.2011 Uwe Schmitz, SPD – Fraktion(Es gilt das gesprochene Wort)Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu, und auch im abgelaufenen Jahr hat sich die gute und produktive Zusammenarbeit der Verbindung von CDU und SPD gezeigt.Beispielhaft

01 Dez
2011

U3-Ausbau geht weiter

(c) Thorben Wengert / pixelio.de In der vergangenen Sitzung des Jugendhilfeausschusses wurde vor allem über den Ausbau der U3-Plätze diskutiert. Beim U3-Ausbau hat der Kreis Euskirchen noch einigen Nachholbedarf. Es müssen insgesamt noch ca. 8 Mio. € investiert werden. Eine Statisitik aus dem letzten Kindergartenjahr führte den Kreis Euskirchen als

01 Dez
2011

SPD-Parteitag in Berlin: Ein Bündnis zur Erneuerung Europas!

Europa befindet sich in seiner schwersten Krise. Was als Finanzmarktkrise begann, sich als Schuldenkrise in einzelnen EU-Staaten fortsetzte, ist zu einer Vertrauenskrise geworden, die die Europäische Union in ihrem Kern bedroht. Schon längst geht es nicht mehr um das Schuldenproblem von Ländern an der europäischen Peripherie. Die Geburtsfehler der Währungsunion

01 Dez
2011

Kommunen werden zu "Eifelkreis Euskirchen" befragt

Uwe Schmitz in 2004 Ein Schleidener Mitbürger hat einen Antrag an den Kreis Euskirchen gestellt, den Namen des Kreises zu ändern. Der neue Name solle einen Bezug zur geografischen Lage herstellen. Ihm schwebten dabei "Erft-Eifel-Kreis" oder "Nordeifelkreis Euskirchen" vor. Bereits in 2004 hatte Uwe Schmitz, seines Zeichens Vorsitzender der SPD