Archiv für März, 2009

01 Mrz
2009

CDU stellt Parteitaktik über Verantwortung – und lässt Arbeitslose und Beschäftigte der Job-Center im Stich

Zur Entscheidung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, dass es ab 2011 keine gemeinsame Betreuung der Langzeitarbeitslosen durch den Bund und die Städte und Gemeinden mehr geben soll, erklärt die Bundestagsabgeordnete Helga Kühn-Mengel: „Die CDU/CSU verweigert eine tragfähige Lösung für die Neuorganisation der JobCenter. Sie schadet damit der Arbeitsmarktpolitik in Deutschland. Denn die Entscheidung

01 Mrz
2009

„Mitmachen: Im Zeichen einer starken Allianz!“

Erstmals in Deutschland hat sich ein Aktionsbündnis aus Frauenorganisationen und Wirtschaftsverbänden formiert, das sich für den Abbau von Lohnunterschieden zwischen Männern und Frauen einsetzt. Hierzu gehört nicht nur der Initiator des ersten Equal Pay Day, das Frauennetzwerk Business and Professional Women (BPW) Germany, sondern auch die Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Frauenbüros

01 Mrz
2009

Getrennte Wahltermine für Kommunal- und Bundestagswahl in NRW verhindern!

Mit einer – gemeinsam mit Bundnis90/Die Grünen – in den Kreistag Euskirchen eingebrachten Resolution, Kommunal- und Bundestagswahl im September gemeinsam stattfinden zu lassen, wollen die Sozialdemokraten im Kreistag CDU und FDP dazu bringen, Farbe zu bekennen. „Wenn CDU und FDP unsere Resolution im Kreistag ablehnen, zeigen sie den Bürgerinnen und

01 Mrz
2009

Helga Kühn-Mengel: „Bahnschranke in Stotzheim kommt!“

Zur Errichtung einer Bahnschranke am unfallträchtigen Bahnübergang Friedrichstraße in Euskirchen-Stotzheim erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Helga Kühn-Mengel: „Die Bemühungen, die Deutsche Bahn zu einer definitiven Aussage für den Baubeginn einer Halbschranke am Bahnübergang Friedrichstraße in Euskirchen-Stotzheim zu bewegen, haben endlich gefruchtet.Wiederholt habe ich in dieser Angelegenheit bei der Deutschen Bahn nachgefragt. Jetzt